Informationen zum Wappen der Stadt Bochum

Servicenavigation

Subnavigation

  • Aktuelles / Pressemeldungen

Eröffnung des Anneliese Brost Musikforums Ruhr

Hier geht's zum Programm des Eröffnungswochenendes am 29. und 30. Oktober 2016
Musik für alle!


Zwei Tage volles Programm! Feiern Sie mit uns – wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Nach rund 15 Jahren gemeinsamer Arbeit, nach unzähligen Aktionen und Benefizveranstaltungen, dank der unschätzbaren Hilfe vieler Förderer und Unterstützer und nicht zuletzt des  bürgerschaftlichen Engagements der über 20.000 Spender ist es soweit: Das Anneliese Brost Musikforum Ruhr öffnet seine Pforten!

EIN BÜRGERFEST FÜR ALLE!

Am Samstag, dem 29. Oktober zeigen wir von 11 Uhr morgens zusammen mit vielen Gästen und Partnern quer durch alle Kunstformen, wie vielfältig die Bochumer Kulturszene ist. Mit dabei  ist  unter anderem der Spielmannszug der Bochumer Maiabendgesellschaft, das Variété et cetera, die Artisten von URBANATIX, zahlreiche Chöre, Tanzformationen und viele, viele mehr. Pamela Falcon eröffnet schließlich mit ihrer Band die lange Nacht im Musikforum, bei der wir mit dem DJ „Der Gärtner der Lüste“ bis in die frühen Morgenstunden feiern. Am Sonntag, 30. Oktober stehen  dann ab 11 Uhr die jungen Gäste im Mittelpunkt: Unsere Musikvermittlung, die Musikschule Bochum und alle, die in Bochum in der Kulturvermittlung arbeiten, gestalten ein Programm für Kinder, Jugendliche und ihre Familien, das von Tango über Weltmusik bis hin zu A-cappella-Gesang reicht. Mit den Konzertinseln am 29. und 30. Oktober, jeweils um 18 Uhr im Großen Saal, bedanken wir  uns bei unseren vielen Förderern. Bitte haben Sie Verständnis, ass diese Veranstaltungen für geladene Gäste reserviertsind und es zu diesem Zeitpunkt keinen freien Zutritt in den Großen Saal gibt.

Der Eintritt an beiden Tagen ist frei (Wartezeiten sind möglich), alle drei Veranstaltungsräume (Großer Saal, Kirche und Kleiner Saal) des Musikforums werden bespielt und sind geöffnet. Ergänzend zum Programm gibt es Walking Acts, kunstpädagogische Angebote und viele musikalische Überraschungen an diversen Spielorten – seien Sie gespannt!

PfeilRechts.gif Das Programm des Eröffnungswochenendes


Weitere Informationen

Die Bauphase des Musikforums - von der Idee bis zur Fertigstellung





automatisch manuell